Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg

38170 Vahlberg, Einfamilienhaus zum Kauf

Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Außenansicht Vorderseite Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Außenansicht Vorderseite Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Treppe & Flur Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Treppe Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Wohn- & Essbereich Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Wohn- & Essbereich Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Wohnen IV Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Wohnen IV Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Wohnen IV Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Küche Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Küche Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Fenster Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Fenster Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Balkon Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Balkon Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Balkon Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Garten Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Garten Wohnen in historischem Kirchengebäude in Groß Vahlberg - Garten

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein besonderes Einfamilienhaus in ruhiger Wohnlage von Groß Vahlberg auf einem großzügigem Grundstück. Als sogenannte Maria von Frieden ist das zwischenzeitlich zum größtenteils als bewohnbares Einfamilienhaus ausgebaute Gebäude ehemals als katholische Kirche in Groß Vahlberg genutzt und geweiht worden. Während das Gebäude in den 1930er Jahren als Molkerei-Annahmestelle erbaut wurde, kaufte im Jahr 1950 die Kirche die Immobilie im Zuge der Errichtung einer Pfarrvikare in der Region Schöppenstedt. Nach der Weihung der im Gebäude eingerichteten Kirche im Jahr 1951, wurde im Herbst 1997 die letzte heilige Messe in der Kirche gehalten. 1998 erfolgte der Verkauf des Gebäudes an die jetzigen Eigentümer und damit der Übergang in den Privatbesitz.

Nach dem Ausbau der jetzigen Eigentümer zum bewohnbaren Einfamilienhaus verfügt die Immobilie unter Berücksichtigung der Dachschrägen im Obergeschoss über rund 167 m² Wohnfläche. Knapp 77 m² verteilen sich über einen Eingangsbereich, einen weiteren Flur und drei Zimmer, sowie zwei WCs und eine großzügige Küche mit angrenzendem Abstellraum im Erdgeschoss des Hauses. Das Obergeschoss bietet durch einen großzügigen Loftcharakter mit integrierter Küchennische, ein geräumiges Tageslichtbad mit Wanne und Dusche sowie einen nach Osten ausgerichteten Balkon weitere rund 90 m² Wohnfläche. Hierbei gilt zu berücksichtigen, dass sich durch die offene Balkenkonstruktion räumliche Aufteilungen mit Hilfe von Leichtbaumaßen gut realisieren und so weitere Zimmer schaffen lassen. Der großzügige und offen gehaltene Schnitt des Obergeschosses bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und genügend Raum, um die eigenen Wunschverstellungen einer Immobilie umzusetzen. Vom Balkon aus eröffnet sich eine herrliche Aussicht nicht nur in den eigenen Garten, auch lassen sich hervorragend die umliegenden Felder bis hin zum Elmrand überblicken. Der Balkon bietet den idealen Ort, um entspannte Stunden und Grillabende im Freien zu verbringen.

Während die Böden der jeweiligen Zimmer mit wärme- und geräuschisolierendem Korkboden versehen sind, verfügen das Badezimmer und die WCs, sowie die Küche im Erdgeschoss über Fliesenboden. Der geräumige und separate Küchenraum im Erdgeschoss ist mit einer modernen Kücheneinrichtung ausgestattet, diese ist im Kaufpreis inbegriffen. Neben gängigen Elektrogeräten wie Herd/Ofen, Kühlschrank und Geschirrspüler gewähren zahlreiche Schränke und Schubladen die Unterbringung sämtlicher Küchenutensilien.

Des Weiteren verfügt die Immobilie über großzügige Nutzflächen und bietet somit weiteren Gestaltungsspielraum zur Realisierung eigener Raumvorstellungen. Während man ausgehend vom Eingangsbereich in eine zu Zeiten des Kirchenbesitzes als Gebetshalle genutzten Raum gelangt, gewährt die Vollunterkellerung des Hauses weitere Nutz- und Albstellflächen. Eine hinter dem Haus gelegene Garage bietet Abstellmöglichkeit für einen PKW, des Weiteren bietet das knapp 1.546 m² Grundstück ausreichend Freifläche zum Abstellen von PKWs und die Gestaltung eines traumhaften Gartens.

Sonstige Informationen

Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Informationen des Vermieters / Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen. Verkauf / Zwischenvermietung bleibt vorbehalten. Bei angegeben Soll-Mieten handelt es sich um eine unverbindliche Schätzung unsererseits.

Lage

Das angebotene Einfamilienhaus in modernisiertem historischen Kirchengebäude befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße des idyllischen Ortes Groß Vahlberg. Als Ortsteil der Samtgemeinde Elm-Asse im süd-östlichen Teil des Landkreises Wolfenbüttel gelegen, befindet sich Groß Vahberg mit rund 350 Einwohnern unweit eines der Oberzentren des Landes, bestehend aus dem Städte-Dreieck Braunschweig - Wolfsburg - Salzgitter.

Geprägt durch überwiegend ländliche Bebauung sowie Einfamilienhäuser und dazugehörigen Gärten verbindet der Ort idyllisches und ruhiges mit ländlichem und naturnahem Wohnen. Der durchaus auch historisch geprägte Ort besticht zudem durch den Charakter eines denkmalgeschützten Rittergutes.

Gute Infrastruktur bieten die umliegenden Städte und Ortschaften. Einkaufsmöglichkeiten mit bekannten Supermarktketten, Banken, Schulen ( Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen), Kindergärten, Apotheken und Ärzte befinden sich im rund 6 Kilometer entfernten Schöppenstedt und sind über die Kreisstraßen oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Buslinie 732 zu erreichen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®