Drucken

Bürokomplex mit Hallen- und Verkaufsfläche nahe des Peiner Zentrums

https://casper-loesche.de/immobilien/buero-praxis-buerohaus-in-peine-mieten-11016601b124/

Objektdaten

  • Objekt ID
    110166-01 (B) (1/24)
  • Objekttypen
  • Adresse
    Hopfenstraße 4
    31224 Peine
    Niedersachsen
  • Etagen im Haus
    2
  • Bürofläche ca.
    630 m²
  • Gesamtfläche ca.
    1.250 m²
  • Lagerfläche ca.
    620 m²
  • Zimmer
    15
  • Badezimmer
    2
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Befeuerung
    Gas
  • Baujahr
    1950
  • Zustand
    Modernisiert
  • Ausstattung
    Standard
  • Bauweise
    Massiv
  • Mindestmietdauer
    5 Jahre
  • Verfügbar ab
    01.01.2020
  • Stellplatz:
    15 Stellplätze
  • Mieter­provision (gewerblich)
    2,0 mtl. Nettokaltmieten zzgl. 19 % ges. MwSt.
  • Kaution
    2,0 mtl. Nettokaltmieten
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung

  • Abstellraum
  • Dusche
  • DV-Verkabelung
  • Flachdach
  • Fliesenboden
  • Freier Stellplatz
  • Massivbauweise
  • Rollstuhlgerecht
  • Teeküche
  • Teilunterkellert
  • Teppichboden
  • Zulieferung

Energieausweis

  • Ausweisart
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstelldatum
    30.01.2018
  • Gültig bis
    29.01.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1950
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Energie­effizienz­klasse
    E
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    150.5 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­verbrauch Strom
    17.6 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­verbrauch Wärme
    150.5 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die zur Vermietung stehende Gewerbeimmobilie zeichnet sich durch ihre vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten aus. Sei es für Handwerksunternehmen, für ein verarbeitendes Gewerbe mit angrenzender Verkaufs- und Verwaltungsfläche oder für den reinen Bürobetrieb mit Bedarf an großer Archivfläche — die Kombination aus rund 630 m² Büro- und Nutzfläche, knapp 620 m² Hallen- und Verkaufsfläche sowie einer großzügigen Freifläche von knapp 500 m² ermöglicht den Betrieb verschiedenster Gewerbe.

Das im Jahr 2002 ausgebaute und wesentlich modernisierte Bürogebäude verfügt gegenwärtig über 15 Büroräume, insgesamt 8 Technik- & Nutzräume, einen knapp 35 m² großen Besprechungsraum, getrennte WCs für m/w, einen Duschraum sowie einen großzügigen Küchenraum. Die Büroräume sind weitestgehend mit Teppichboden ausgestattet, die Deckenhöhe beträgt für die Büroräume zwischen 2,60 m und 3,75 m. Zudem sind die Fensterfronten, insbesondere in Ost- und Westrichtung, mit elektronischen Sonnenblenden versehen. Ein gläserner Eingangsbereich bietet ideale Voraussetzung, um einen hellen Empfangsbereich zu schaffen. Die Freifläche bietet mit knapp 500 m² ausreichend Raum für das Abstellen zahlreicher Fahrzeuge oder sonstiger Dinge.

Die Hallenfläche eignet sich ideal zur Einrichtung einer Produktionshalle, eines klassischen Lagers, eines Archivs oder gar zur Kombination aus Mehrerem. Eine derzeit eingezogene Bühne beschränkt die Deckenhöhe zum größten Teil auf 3,60 m, diese lässt sich jedoch je nach Bedarf in Rücksprache mit den Vermietern entfernen. In Teilen der Halle sowie ohne Bühne steht eine Deckenhöhe von knapp 6,7 m zur Verfügung. Der zur Straße B444 und der Kreuzung Hopfenstraße/Sundernstraße ausgerichtete Verkaufsbereich misst rund 45 m² und ermöglicht durch eine vollständige Umglasung die Einrichtung eines auffälligen Schaufensters. Zudem ist an der Fassade die Möglichkeit gegeben, Eigenwerbung in Form des Firmenlogos zu platzieren. Sowohl die Verkaufsfläche, als auch die Hallenfläche sind mit Fliesenboden versehen. Die Hallenfläche wird über an der Decke angebrachte Dunkelstrahler beheizt.

Sonstige Informationen

Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Informationen des Vermieters / Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen. Verkauf / Zwischenvermietung bleibt vorbehalten. Bei angegeben Soll-Mieten handelt es sich um eine unverbindliche Schätzung unsererseits.

Lage

Die angebotene Gewerbeimmobilie befindet sich unweit des Zentrums der Stadt Peine. Zwischen Braunschweig und Hannover gelegen zeichnet sich Peine mit knapp 50.000 Einwohnern nicht nur durch die Nähe zur Landeshauptstadt, sondern auch durch die Nähe zu einem der Oberzentren des Landes aus, bestehend aus dem Städte-Dreieck Braunschweig - Wolfsburg - Salzgitter.

Eine gute Verkehrsanbindung mit idealer Infrastruktur in unmittelbarer Umgebung spricht für sich. Am Rande eines Wohngebietes unmittelbar an der B444 (2-spurige Niedersächsischen Mühlenstraße) gelegen, ist direkte Anbindung an die Bundesautobahn A2 gegeben. Die weiterführende Nord-Süd-Autobahn A7 ist über die A2 in rund 20 Autominuten zu erreichen, ebenso bieten die umliegenden Landes- und Kreisstraßen Anbindung an die A7. Das Stadtzentrum Hannovers ist über die A2 in rund 40 Kilometern zu erreichen, die Zentren der Städte Wolfsburg und Braunschweig in knapp 50 bzw. 30 Kilometern.

Weiterhin besteht über die rund 350 Meter entfernte Bushaltestelle "Peine Rosenhagen" Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Der mit dem Bus in ca. 5 Minuten erreichbare Peiner Bahnhof gewährt zudem Anschluss an den öffentlichen Fernverkehr. Darüber hinaus sind mehrere Kindergärten fußläufig oder in wenigen Autominuten von der Immobilie aus zu erreichen. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Lokalitäten in unmittelbarer Nähe bieten kurzfristige Versorgungsmöglichkeiten.

Kontaktdaten

Immobilien-Bilder

Einfahrt, Freifläche & Bürogebäude
Bürogebäude & Halle Einfahrt Hopfenstraße
Halle Einfahrt Hopfenstraße
Halle
Halle Einfahrt Hopfenstraße
Verkaufsfläche & Halle Einfahrt Sundernstraße
Bürogebäude & Freifläche
Bürogebäude & Freifläche
Eingangsbereich Bürogebäude
Eingansbereich Bürogebäude & Freifläche
Drucken